BNITM in den Medien

07.09.2017 10:10

Schwerpunkt in NRW: Virus tötet massenhaft Amseln

Wissen Donnerstag, 07. September 2017 Schwerpunkt in NRW: Virus tötet massenhaft Amseln Ein Ausbruch des südafrikanischen Usutu-Virus macht der Amselpopulation in Deutschland zu schaffen. Infizierte Vögel sterben nach etwa einer Woche. Hilfe für die notleidenden Tiere gibt es...

www.n-tv.de/wissen/Virus-toetet-massenhaft-Amseln-article20021779.html

 


31.08.2017 13:27

Usutu-Virus löst erneut Amselsterben aus

Usutu-Virus löst erneut Amselsterben aus Bereits 500 Beobachtungen In Deutschland gibt es wieder ein Vogelsterben, das durch das tropische Usutu-Virus ausgelöst wird. Vor allem Amseln sind betroffen. NABU und Tropenmediziner bitten die Bevölkerung, kranke oder verendete Tiere zu...

www.nabu.de/news/2017/09/23022.html

 


28.08.2017 05:03

"Tatort"-Faktencheck: Wie gefährlich sind Ebola-Infizierte für Europa?

Montag, 28.08.2017 05:02 Uhr Der "Tatort" aus Österreich schürt Ängste. Das Szenario: Ein Arzt infiziert sich im westafrikanischen Guinea mit Ebola. Verbittert, weil zu dem Virus viel zu wenig geforscht wird, fliegt er nach Österreich. Dort möchte er möglichst viele Menschen...

www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/tatort-faktencheck-wie-gefaehrlich-sind-ebola-infizierte-fuer-europa-a-1163846.html

 


21.08.2017 21:59

1892: Die Cholera wütet in Hamburg

Stand: 14.08.2017 07:49 Uhr 1892: Die Cholera wütet in Hamburg Bild vergrößern Mit seinem medizinischen Wissen hilft Robert Koch den Hamburgern im Kampf gegen die Cholera-Epidemie. "Ich vergesse, dass ich in Europa bin." Dieses vernichtende Urteil fällt Robert Koch, Direktor des...

www.ndr.de/kultur/geschichte/schauplaetze/1892-Die-Cholera-wuetet-in-Hamburg-,choleraepidemie100.html

 


16.08.2017 17:57

Epidemie vor 125 Jahren - So hat die Cholera Hamburg verändert

1892 starben mehr als 8600 Hamburger an der Cholera. Das hatte tiefgreifende Folgen für die StadtFoto: Vintage Germany / Slg. Uwe Ludwi

www.bild.de/regional/hamburg/cholera/epidemie-hat-hamburg-veraendert-52877834.bild.html

 


10.08.2017 07:23

Können Mückenstiche gefährlich sein?

Nach einem Mückenstich kann die betroffene Stelle schon mal heiß und hart werden, ein Finger oder Auge anschwellen. Eltern sind dann oft besorgt: Ist es eine Allergie? Experten klären auf Sie jucken, sie verursachen Schwellungen – Mückenstiche nerven. Gerade Kinder reagieren manchmal extrem...

www.baby-und-familie.de/Gesundheit/Koennen-Mueckenstiche-gefaehrlich-sein-541825.html

 


08.08.2017 13:25

Tropische Mücken in Europa - Deutschlandfunk

Zuerst summte sie nur in Südostasien, doch inzwischen sticht die Tigermücke auch in Afrika, Nord- und Südamerika und Europa zu. Die schwarz-weiß gezeichnete Stechmücke lebt seit Jahren in Deutschland und wird wohl auch hier bleiben, meint Prof. Jonas Schmidt-Chanasit, Virologe vom...

www.deutschlandfunk.de/krankheitsuebertragung-tropische-muecken-in-europa.709.de.html

 


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Kontakt

Dr. Jessica Tiedke

Laura Zimmermann

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 40 42818-264

Fax: +49 40 42818-265

E-Mail:
presse@bnitm.de

Die Webseite "BNITM in den Medien" enthält ausschließlich Artikel und Links aus anderen Internetquellen.