Mitteilungen

Pressemitteilung

| 19.12.2005

Vier Bundesverdienstorden für Forscher des Bernhard-Nocht-Instituts

Beispielhafte innovative Forschung am BNI

Gleich vier Wissenschaftler des Hamburger Bernhard-Nocht-Institus für Tropenmedizin werden mit dem Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland geehrt:

Prof. Dr. med. Paul Racz und Dr. med Klara Tenner-Racz erhalten die Auszeichnung für beispielhafte innovative Leistungen in der medizinischen Wissenschaft und Forschung, insbesondere im Bereich HIV/AIDS.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 23.11.2005

Keim & Crime: Neue ZDF-Serie mit Hamburger Tropenmedizinern

Neue ZDF-Serie startet im Januar

Seltene und schwer aufzuspürende Krankheitserreger in Kombination mit Bösewichten und exotischen Ländern - in der neuen Vorabendserie "M.E.T.R.O.- Ein Team auf Leben und Tod" geht eine spezialisierte Eingreiftruppe aus Medizinern und Polizisten auf die Jagd nach Parasiten und Banditen.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 02.11.2005

Zwei Millionen Euro EU-Förderung für das Hamburger Tropeninstitut

Ausbau zu einem europäischen Zentrum für importierte und hochinfektiöse Erkrankungen

Das Bernhard-Nocht-Institut erhält von der Europäischen Union zwei Millionen Euro aus einem Exzellenzprogramm zur Förderung von Forschungsinfrastrukturen. Das Projekt umfasst ein Paket von Baumaßnahmen, durch die eine europaweit einmalige Bündelung von Anlagen zur Forschung an importierten und hochinfektiösen Erkrankungen entsteht.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 01.11.2005

Nacht des Wissens: 2000 Besucher im Hamburger Tropeninstitut

Blick hinter die Kulissen

Der Besucherandrang in der 1. Hamburger "Nacht des Wissens" übertraf auch im Tropeninstitut alle Erwartungen. Zwischen 18 und 01 Uhr besuchten rund 2000 Menschen die Aktionen und Vorträge rund um das Thema Tropenmedizin.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 25.10.2005

Zukunft der Klinischen Abteilung des Bernhard-Nocht-Instituts gesichert

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf übernimmt Trägerschaft

Die Klinische Abteilung des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin (BNI) soll zum 01. November 2005 in die Trägerschaft des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) überführt werden. Die stationäre tropenmedizinische Krankenversorgung würde in das UKE verlagert werden, die Ambulanz, das Reisemedizinische Zentrum sowie die Reiseimpfsprechstunde würden am jetzigen Standort Bernhard-Nocht-Straße verbleiben.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 13.10.2005

Preis der Reisejournalisten für Hamburger Tropeninstitut

"Preis für besondere Verdienste um den Tourismus" an Reisemedizinisches Zentrum

Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNI) in Hamburg erhält 2006 den "Preis für besondere Verdienste um den Tourismus", alljährlich vergeben von der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten (VDRJ). Gewürdigt wird damit vor allem die Arbeit des Reisemedizinischen Zentrums, das aktuelle Daten über Reiseziele aufbereitet, über Risiken informiert und Touristen individuell berät.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 26.09.2005

Blick hinter die Kulissen des Tropeninstituts

in der 1. Nacht des Wissens in Hamburg gefördert von der Nordmetall-Stiftung

am Samstag, 29. Oktober 2005
von 18.00 - 01.00 Uhr

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 19.08.2005

Kooperationsvertrag zwischen Bundeswehr und Bernhard-Nocht-Institut unterschriftsreif

Einladung zu Fototermin und Pressekonferenz am 19.08.2005

Die lange geplante Kooperation von Bundeswehrkrankenhaus und Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNI) kann nunmehr besiegelt werden. Dazu werden Admiraloberstabsarzt Dr. Karsten Ocker, Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr, Prof. Dr. Bernhard Fleischer, Direktor des BNI und Dietrich Wersich, Staatsrat der Behörde für Wissenschaft und Gesundheit einen entsprechenden Vertrag unterzeichnen.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 19.08.2005

Bundeswehr und Bernhard-Nocht-Institut arbeiten enger zusammen

Kooperationsvertrag heute in Hamburg unterzeichnet

Das Bundeswehrkrankenhaus und das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNI) werden künftig enger zusammenarbeiten. Ein entsprechender Kooperationsvertrag ist heute von Admiraloberstabsarzt Dr. Karsten Ocker, Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr, Prof. Dr. Bernhard Fleischer, Direktor des BNI und Dietrich Wersich, Staatsrat der Behörde für Wissenschaft und Gesundheit unterzeichnet worden.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 15.08.2005

Hamburger Tropeninstitut schließt Rahmenvertrag mit Roche Diagnostics

Zusammenarbeit im Bereich Molekulardiagnostik

Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNI) und die Roche Diagnostics GmbH haben eine Zusammenarbeit auf dem Gebiet neuer und epidemisch auftretender Infektionskrankheiten vereinbart. Schwerpunkt der Zusammenarbeit wird die klinische Evaluierung sowie die Entwicklung neuer Testverfahren sein.

Weiterlesen
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s