Presse

Pressemitteilung

| 13.12.2006

Nachwuchswissenschaftlerin des Tropeninstituts erhält Preis für beste Diplomarbeit

Annika Rennenberg (24), Doktorandin am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNI), erhält den mit 400 Euro dotierten Preis für die beste Diplomarbeit des Sommersemesters 2006 im Studiengang Biochemie/Molekularbiologie. Der Preis wird vom Freundes- und Förderverein Chemie der Universität Hamburg verliehen.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 08.12.2006

Buruli - eine vernachlässigte und unverstandene Krankheit

Buruli-Ulkus - kleine Schwester der Lepra

Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNI) koordiniert seit Dezember 2005 eine umfassende europäisch-afrikanische Studie zur bakteriellen Erkrankung Buruli. Die ghanaische Forschungsstation des Tropeninstituts, das „Kumasi Centre for Collaborative Research in Tropical Medicine“ (KCCR), ist eines von insgesamt drei afrikanischen Forschungszentren. Das KCCR führt die Studie an drei Krankenhäusern in Ghana durch.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 05.12.2006

Wissenschaftlerehepaar vom Bernhard-Nocht-Institut erhält den Dr. Friedrich Sasse-Preis

Zwei Leben für die AIDS-Forschung

Das Forscher-Ehepaar Dr. Klara Tenner-Racz und Prof. Paul Racz erhält am 6. Dezember 2006 den Dr. Friedrich Sasse-Preis für seine bahnbrechenden Erkenntnisse zur Aids-Infektion.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 04.12.2006

Trendy, tragbar, tropentauglich: Die T-Shirt Kollektion „Tropeninstitut Hamburg“

Geschenktipp für Wissenschaftsfreunde & Weltenbummler

Noch auf der Suche nach einem originellen Geschenk? Für Wissenschaftsfreunde und Weltenbummler gibt es die T-Shirt Kollektion „Tropeninstitut Hamburg“. Mehr als 1000 T-Shirts mit Jungle Junkie, Weltkarte und Mücke mit DNS-Design wurden seit Oktober 2005 verkauft. Der Erlös kommt der Forschung des Bernhard-Nocht-Instituts zugute.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 27.11.2006

Studie überprüft neuen Malaria-Impfstoff für Kleinkinder

Deutsch-ghanaische Wissenschaftskooperation

In Ghana wird seit kurzem ein viel versprechender neuer Malaria-Impfstoff für Kleinkinder auf seine Sicherheit und Wirksamkeit getestet. Die ghanaische Forschungsstation des Hamburger Tropeninstituts ist Partner einer internationalen Phase II Studie, die an insgesamt acht Zentren in Afrika durchgeführt wird. Am 29.11. sendet das Wissenschaftsmagazin „Nano“ eine Reportage über den Auftakt der Studie in Ghana (3sat, 18.30 Uhr).

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 25.07.2006

Humboldt-Stipendiat verstärkt Malariaforschung am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin

Der Biologe Dr. Tobias Spielmann (35) erhält in Anerkennung seiner bisherigen wissenschaftlichen Leistungen eines der begehrten Forschungsstipendien der Alexander von Humboldt-Stiftung. Dank des Stipendiums wird er ab 1. August 2006 die Malariaforschung des Bernhard-Nocht-Instituts (BNI) für Tropenmedizin in Hamburg verstärken.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 21.07.2006

Lassafieber - Hintergrundinformationen

Informationen anlässlich des aktuellen Falls von Lassafieber am Universitätsklinikum Münster (UKM)

Der Verdacht auf eine Lassavirus-Erkrankung bei einem Patienten des UKM hat sich bestätigt. Die Abteilung für Virologie am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin in Hamburg konnte nach Erhalt der Probe am 20. Juli 2006 innerhalb weniger Stunden eine positive Diagnose durch direkten Virusnachweis stellen. Genetische Analysen ergaben, dass es sich um einen Virusstamm aus Sierra Leone handelt.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 28.06.2006

Richtfest für den Erweiterungsbau des Hamburger Tropeninstituts

Am 29.06.2006 wird das traditionelle Richtfest begangen

Am Donnerstag, den 29. Juni begeht das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNI) nach 18 Monaten Bauzeit das traditionelle Richtfest seines neuen Laborgebäudes. Der knapp 5000 m2 große Erweiterungsbau beendet die drangvolle Enge im historischen Schumachergebäude, in dem das Tropeninstitut seit 1916 zuhause ist. Außerdem ist das Gebäude mit mehreren hochmodernen Sicherheitslaboratorien und einem Insektarium ausgestattet.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 24.04.2006

Am 25. April ist Afrika-Malaria-Tag

Neue Ansätze zur Therapie und Prophylaxe

Am Afrika-Malaria-Tag ruft die "Roll Back Malaria"-Initiative die Weltgemeinschaft dazu auf, mehr finanzielle, logistische und wissenschaftliche Unterstützung für den Kampf gegen die Malaria bereitzustellen. "Roll back Malaria" ist eine Initiative der Weltgesundheitsorganisation (WHO), der Vereinten Nationen und der Weltbank.

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 13.03.2006

Preis der Reisejournalisten für Hamburger Tropeninstitut

"Preis für besondere Verdienste um den Tourismus" an Reisemedizinisches Zentrum

Das Hamburger Tropeninstitut erhielt am 11. März 2006 auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin den „Preis für besondere Verdienste um den Tourismus“, alljährlich vergeben von der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten (VDRJ). Gewürdigt wird damit die Arbeit des Reisemedizinischen Zentrums, das aktuelle Daten über Reiseziele aufbereitet, über Risiken informiert und Touristen individuell berät.

Weiterlesen

Kontakt

Dr. Jessica Tiedke

Laura Zimmermann

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 40 42818-264

Fax: +49 40 42818-265

E-Mail:
presse@bnitm.de

Weitere Infos

Eine Übersicht aller Mitteilungen erhalten Sie hier.

Archiv