Hinweise für Praktikanten

Praktikum in der:

Forschung/ im Labor

Da im Bernhard-Nocht-Institut vorwiegend mit Krankheitserregern und oft mit radioaktiven Substanzen gearbeitet wird, müssen Praktikanten volljährig sein und erste Laborerfahrungen besitzen. Betriebspraktika sind im Laborbereich aus arbeitsschutzrechtlichen Gründen für minderjährige Schüler nicht möglich. Praktika im Laborbereich sollten mindestens sechs Wochen umfassen.

Wenn Sie sich um einen Praktikumsplatz bewerben möchten, senden Sie eine E-mail an bni(at)bnitm.de.

Bibliothek

Ansprechpartnerin: Martina-Christine Koschwitz (Tel. 040 42818-404)

Bernhard-Nocht-Ambulanz

Die Klinik ist zum 1.1.2006 in die Trägerschaft des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf übergegangen. Anfragen richten Sie bitte an die allgemeine E-mail Adresse klinik(at)bnitm.de.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ansprechpartnerin: Laura Zimmermann (Tel. 040 42818-264)

Wir bitten jedoch um Verständnis, dass sich wegen räumlicher und personeller Engpässe nicht für jeden Bewerber ein Praktikumsplatz finden lässt.

 

 

Kontakt

Katja Bünger

Personalabteilung

Tel.: +49 40 42818-314
Fax: +49 40 427948-444
E-Mail: buenger(at)bnitm.de


Anja Göttsche

Personalabteilung

Tel.: +49 40 42818-314
Fax: +49 40 427948-534
E-Mail: goettsche(at)bnitm.de


Thomas Strebel

Einkauf

Tel.: +49 40 42818-600
Fax: +49 40 42818-613
E-Mail: strebel(at)bnitm.de