AUFFRISCHKURS II TROPENMEDIZIN 2016

Freitag 25.11. - Sonntag 27.11.2016

am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin

 

 

Kursinhalt

Der Kurs ist – wie in den Jahren zuvor - gedacht für alle Ärzte mit Interesse an der Tropenmedizin, insbesondere für ehemalige Teilnehmer des „Diplomkurses Tropenmedizin“ im Bernhard-Nocht-Institut. Der Kurs soll Sie mit aktuellen Entwicklungen in der Tropenmedizin vertraut machen. Sie haben bei diesem Kurs auch die Gelegenheit, Ihre Kenntnisse in der Mikroskopie von Protozoen und Helminthen aufzufrischen. Damit ist dieser Kurs komplementär zu unserem Reisemedizin-Refresherkurs („Tag der Reisegesundheit“), der im Jahr 2017 am 25. Februar stattfinden wird.

 

 

Programm

 

Freitag, 25. November 2016 

18.00 – 20.00             Mikroskopie Blut- und Stuhlparasiten: praktische Übungen
                                                     Tannich / BNITM

Sonnabend, 26. November 2016

Grundlagenforschung

10.00 – 10.30             Neue Ergebnisse der Zellbiologie und der Molekulargenetik
                                                     R. Horstmann / BNITM

10.30 – 11.15             Toxoplasma gondii und wie Parasiten ihren Wirt beeinflussen
                                                     Groß / Göttingen 

11.15 – 11.45                     Kurze Kaffeepause

 

Public Health + Migrantenmedizin

11.45 – 12.30             NTDs und die Sustainable Development Goals
                                                     Horstick / Heidelberg

12.30 – 13.10             Extrapulmonale Tb bei Migranten anhand von Fallbeispielen
                                                     Müller / Würzburg

13.10 – 14.00                     Mittagessen  

 

Echinokokkose

14.00 – 14.15             Echinococcus: der Parasit
                                                     Brattig / BNITM 

14.15 – 14.30             Echinokokkose: Immundiagnostik
                                                     Fleischer / BNITM

14.30 – 14.55             Echinokokkose: aus internistischer Sicht
                                                     Schmiedel  / UKE

14.55 – 15.20             Echinokokkose: aus chirurgischer Sicht
                                                     Fischer  / UKE

15.20 – 15.30             Echinokokkose: Diskussion 

15.30 – 16.00                     Kaffeepause

 

Aktuelles zu klassischen Tropenkrankheiten

16.00 – 16.30             Moderne bakteriologische Stuhldiagnostik bei Diarrhoe: molekulare vs. konventionelle Methoden
                                                     Rohde / UKE 

16.30 – 17.00             Pest – aktueller Stand
                                                     Burchard

17.00 – 17.30             Brucellose – aktueller Stand
                                                     Poppert

Sonntag, 27. November 2016

Medizin in den Tropen und Tropenmedizin in Europa

   9.00 – 9.40             Medizin in Malawi – anhand von Fallbeispielen
                                                     Rothe / UKE 

   9.40 – 10.20             Medizin in Äthiopien - anhand von Fallbeispielen
                                                     Feldt / Düsseldorf

 10.20 – 11.00             Neglected tropical diseases in Südeuropa
                                                     Sudeck / Frankreich

 11.30 – 11.30                     Kaffeepause       

 

Übersichtsvorträge

11.30 – 12.15             Herkunft von Zoonosen
                                                     Drexler / Bonn

12.15 – 13.00             Kulturanthropologische Perspektiven
                                                     Zimmermann / Bremen

Referenten

PD Dr. Norbert Brattig
Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin 

Prof. Dr. med. Gerd Burchard
Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin

Prof. Dr. med. Jan Felix Drexler
Institut für Virologie, Universitätsklinikum Bonn

Dr. med. Torsten Feldt
Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie; Universität Düsseldorf

Prof. Dr. med. Lutz Fischer
Klinik und Poliklinik für Hepatobiliäre Chirurgie und Transplantationschirurgie, UKE

Prof. Dr. med. Bernhard Fleischer
Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin, Hamburg

Prof. Dr. med. Uwe Groß
Institut für Medizinische Mikrobiologie, Zentrum Hygiene und Humangenetik, Universitätsmedizin Göttingen

Dr. med. Olaf Horstick
Institute of Public Health (IPH), Heidelberg 

Prof. Dr. med. Rolf Horstmann
Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin

Dr. med. Andreas Müller
Missionsärztliche Klinik, Würzburg 

PD Dr. med. Sven Poppert
Ambulanzzentrum, UKE

Prof. Dr. med. Holger Rohde
Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene, UKE

Dr. med. Camilla Rothe
Sektion Tropenmedizin und Infektiologie, UKE 

Dr. med. Stefan Schmiedel
Sektion Tropenmedizin und Infektiologie, UKE

Dr. med. Hinrich Sudeck
Internist / Tropenmediziner, Hamburg

Prof. Dr. med. Egbert Tannich
Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin 

Gudrun Zimmermann
schnittstelle-kulturen, Bremen

Teilnahmegebühren und Registrierung

Mit Mikroskopie-Kurs

- Ehemalige Kursusteilnehmer 100 Euro
- sonstige 150 Euro

Ohne Mikroskopie-Kurs

- Ehemalige Kursusteilnehmer 75 Euro
- sonstige 100 Euro

 bitte diesen Link für Registrierung und Anmeldung benutzen. 

 

Die Anmeldung ist verbindlich, sobald wir einen Zahlungseingang auf unserem Konto bis spätestens 15.11.2016 vermerkt haben.

Bitte überweisen sie die Kursgebühren auf das folgende Konto:

Empfänger:Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin
Kreditinstitut:Deutsche Bank Hamburg
BIC:DEUTDEDBHAM
IBAN:DE37 2007 0024 0570 7773 02
Verwendungszweck:<Nachname> Refresher II 2016

 

Eine Teilnahmebescheinigung erhalten Sie am Tagungsort. Die Zertifizierung durch die Ärztekammer Hamburg ist beantragt.

Fortbildungspunkte

Die Veranstaltung (ohne Mikroskopie-Kurs) ist von der Fortbildungsakademie der Ärztekammer Hamburg mit 18 Fortbildungspunkten anerkannt.

Anfahrt

Kontakt

Elke Werner

Sekretariat

Prof. Gerd Burchard

Leitung

Tel.: +49 40 42818-511
Fax.: +49 40 42818-512
E-Mail: refresher(at)bnitm.de

Anmeldung

Hier können Sie sich für den Auffrischkurs 2016 registrieren.

Tagungsort

Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin

Bernhard-Nocht-Straße 74

D-20359 Hamburg

Download