BNITM in den Medien

14.07.2017 19:39

Ssssss-sss. Ssssssssss - taz.de

Mücken als Krankheitsüberträger Ssssss-sss. Ssssssssss Ein leises Sirren kündigt Unheil an. Wie gefährlich aber unsere Mücken wirklich sind, wird am Bernhard-Nocht-Institut in Hamburg untersucht. Kenner erkennen: ein Mückenweibchen Foto: dpa Ssssssssssss. Ganz nah am Ohr klingt...

www.taz.de/!5426778/

 


11.07.2017 14:48

GIZ: Viren kennen keine Grenzen – Gesundheit global gedacht

Ohne Gesundheit keine nachhaltige Entwicklung: Eine flexible Expertengruppe unterstützt Länder dabei, die Verbreitung von Infektionskrankheiten zu stoppen. Gesundheit ist eine zentrale Voraussetzung dafür, dass sich ein Land nachhaltig entwickeln kann. Um die gesundheitliche Situation der...

bonnsustainabilityportal.de/en/2017/07/giz-viren-kennen-keine-grenzen-gesundheit-global-gedacht/

 


29.06.2017 15:05

Mit ultrahellem Licht gegen Malaria und Grippe

Hamburg Heilmethoden Mit ultrahellem Licht gegen Malaria und Grippe Stand: 15:05 Uhr | Lesedauer: 2 Minuten Auch von außen so steril wie es im Inneren zugeht: das Centre for Structural Systems Biology (CSSB) auf dem Desy-Gelände in Hamburg Quelle: dpa/Georg Wendt Interdisziplinär gegen...

www.welt.de/regionales/hamburg/article166075731/Mit-ultrahellem-Licht-gegen-Malaria-und-Grippe.html

 


29.06.2017 03:00

Wissenschaft: Eröffnung des Zentrums für strukturelle Systembiologie

Wissenschaft: Eröffnung des Zentrums für strukturelle Systembiologie 29. Juni 2017, 3:00 UhrQuelle: dpa Hamburg (dpa/lno) - Auf dem Forschungscampus in Hamburg-Bahrenfeld wird heute das Zentrum für strukturelle Systembiologie (Centre for Structural Systems Biology, CSSB)...

www.zeit.de/hamburg/aktuell/2017-06/29/wissenschaft-eroeffnung-des-zentrums-fuer-strukturelle-systembiologie-29030004

 


30.05.2017 11:30

„Die Wissenschaft spielt eine zentrale Rolle“

Welches sind die drei wichtigsten Empfehlungen? Jörg Hacker: Mit dem Fokus auf übertragbare und nichtübertragbare Krankheiten haben wir einen thematischen Schwerpunkt gesetzt, der es ermöglicht, die vielfältige Expertise der G20-Akademien zusammenzuführen und die gemeinsamen...

www.alumniportal-deutschland.org/global-goals/sdg-03-gesundheit/globale-gesundheitsversorgung-gesundheitspolitik-wissenschaft-g20/

 


16.05.2017 17:53

Das Interview mit Hermann Gröhe (CDU),... - Deutsches Ärzteblatt

Beim ersten G20-Gesundheitsministertreffen will Gröhe internationale Akzente setzen: Bei einer Krisenübung sollen die Minister gemeinsam neue Strategien entwickeln, erklärt er im Gespräch. Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Herman Gröhe in seinem Berliner Büro: Gemeinsam mit den...

www.aerzteblatt.de/archiv/188808/Das-Interview-mit-Hermann-Groehe-(CDU)-Bun%C2%ADdes%C2%ADge%C2%ADsund%C2%ADheits%C2%ADmi%C2%ADnis%C2%ADter-Die-Welt-ist-noch-nicht-ausreichend-auf-Gesundheitsgefahren-vorbereitet

 


16.05.2017 17:53

Das Interview mit Hermann Gröhe (CDU),... - Deutsches Ärzteblatt

Beim ersten G20-Gesundheitsministertreffen will Gröhe internationale Akzente setzen: Bei einer Krisenübung sollen die Minister gemeinsam neue Strategien entwickeln, erklärt er im Gespräch. Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Herman Gröhe in seinem Berliner Büro: Gemeinsam mit den...

www.aerzteblatt.de/archiv/188808/Das-Interview-mit-Hermann-Groehe-(CDU)-Bun%C2%ADdes%C2%ADge%C2%ADsund%C2%ADheits%C2%ADmi%C2%ADnis%C2%ADter-Die-Welt-ist-noch-nicht-ausreichend-auf-Gesundheitsgefahren-vorbereitet

 


Treffer 1 bis 7 von 10

Kontakt

Dr. Jessica Tiedke

Laura Zimmermann

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 40 42818-264

Fax: +49 40 42818-265

E-Mail:
presse@bnitm.de

Die Webseite "BNITM in den Medien" enthält ausschließlich Artikel und Links aus anderen Internetquellen.