BNITM in den Medien

05.10.2014 11:50

Hamburger Ebola-Patient entlassen - shz.de

Vor fünf Wochen wurde der Ebola-Patient in einem Isolier-Krankenwagen ins UKE eingeliefert. Foto: dpa 1 von 1 Wochenlang hatte sich das Hamburger Universitätsklinikum Eppendorf eisern in Schweigen gehüllt, dann kam die gute Nachricht: Deutschlands erster Ebola-Patient...

www.shz.de/hamburg/meldungen/hamburger-ebola-patient-entlassen-id7850616.html

 


03.10.2014 09:16

Erster Ebola-Fall in den USA: Kommt die Seuche näher? - n-tv.de NACHRICHTEN

Panorama Freitag, 03. Oktober 2014 Erster Ebola-Fall in den USA: Kommt die Seuche näher? Von Dominik Schneider Ebola hat die USA erreicht. Der erste Krankheitsfall in einem Industrieland macht vielen Angst. Doch die Gefahr einer Epidemie gilt als verschwindend gering. In den USA...

www.n-tv.de/panorama/Kommt-die-Seuche-naeher-article13715436.html

 


03.10.2014 00:46

Ebola-Epidemie in Afrika: Vakzinetests in Vorbereitung - Deutsches Ärzteblatt

Die Ausbreitung des Ebolavirus muss mit klassischen Mitteln der Hygiene gestoppt werden. Zur Weiterentwicklung von Diagnostik, Therapie und Prävention aber können deutsche Forscher wesentlich beitragen: Sie möchten zum Beispiel eine Vakzine klinisch prüfen. Körperkontakt vermeiden, um sich...

www.aerzteblatt.de/archiv/162571/Ebola-Epidemie-in-Afrika-Vakzinetests-in-Vorbereitung

 


27.09.2014 20:31

Virologe über Ebola-Infektion: „Die Gefäße werden leck“

Virologe über Ebola-Infektion „Die Gefäße werden leck“ Die Infektion sei ein Wettlauf zwischen dem Virus und dem Immunsystem, sagt der Virologe Bernhard Fleischer. Sechs von zehn Patienten sterben. Ansteckungsgefahr: Helfer schaffen einen Ebola-Toten aus einer Siedlung in Liberia....

www.taz.de/Virologe-ueber-Ebola-Infektion/!146707/

 


26.09.2014 16:07

Infektionskrankheit: Bakterien-infizierte Mücken sollen Dengue stoppen

Die Krankheit beginnt mit einem kleinen Piekser. Moskitos übertragen die Viren des Dengue-Fiebers auf den Menschen. Mit verheerenden Folgen: Millionen Menschen erkranken nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO jährlich am Dengue-Fieber, etwa 500.000 müssen ins Krankenhaus, mindestens...

www.spiegel.de/wissenschaft/natur/bakterien-infizierte-muecken-sollen-dengue-ausbreitung-stoppen-a-993902.html

 


26.09.2014 14:21

Bernhard-Nocht-Institut - Mücken, Blut und Killer-Viren auf St. Pauli - Hamburger Morgenpost

Die Biologinnen Anna Bachmann (l.) und Iris Bruchhaus. Foto: Florian Quandt Die wirksamste Waffe im Kampf gegen Ebola, Malaria und Co. sind Institute, die seit Langem Tropenkrankheiten erforschen – mitunter seit mehr als 100 Jahren. Das Hamburger Bernhard-Nocht-Institut für...

www.mopo.de/nachrichten/bernhard-nocht-institut-muecken--blut-und-killer-viren-auf-st--pauli,5067140,28507788.html

 


25.09.2014 22:22

Mückenjagd per Satellit

Freitag, 26.09.2014 Mückenjagd per Satellit Im Kampf gegen Malaria wollen Heidelberger Forscher mit einer neuen Methode punkten. Mit ihren Stichen kann die Anopheles-Mücke auch Malaria übertragen. © Gathany/CDC/dpa Die Ebola-Krise lässt fast vergessen, dass es in Afrika noch...

www.sz-online.de/nachrichten/wissen/mueckenjagd-per-satellit-2936835.html

 


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Kontakt

Dr. Jessica Tiedke

Laura Zimmermann

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 40 42818-264

Fax: +49 40 42818-265

E-Mail:
presse@bnitm.de

Die Webseite "BNITM in den Medien" enthält ausschließlich Artikel und Links aus anderen Internetquellen.