BNITM in den Medien

14.06.2015 14:45

Mückenatlas Deutschland: Stechmücken fangen für die Wissenschaft

Weltweit gibt es rund 3.500 Stechmückenarten. 50 davon wurden bisher in Deutschland nachgewiesen. Von der Wissenschaft wurden die Mücken lange vernachlässigt, deshalb fehlt grundlegendes Wissen über ihr Vorkommen und ihre regionale Verbreitung. Das soll der "Mückenatlas" ändern, der 2012 ins...

www.br.de/radio/bayern1/mueckenatlas-tigermuecke-buschmuecke-100~_node-d47715f1-03b3-4648-b1c3-6680dd628e6e_-8f28b2ff9a4261e5da3ec0b8bdb3b03630065c77.html

 


08.06.2015 16:28

Nationalakademie Leopoldina begrüßt Ergebnisse des G7-Gipfels zu Wissenschaftsthemen

Zurück 08.06.2015 16:28 Nationalakademie Leopoldina begrüßt Ergebnisse des G7-Gipfels zu Wissenschaftsthemen Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina begrüßt, dass die Staats- und Regierungschefs der G7-Staaten bei ihrem Gipfel in Schloss Elmau...

idw-online.de/de/news632457

 


27.05.2015 12:12

Chikungunya: Amerika muss sich einer neuen Seuche stellen - DIE WELT

Heftige Schmerzen in den Gelenken, die vielfach Monate, manchmal sogar Jahre anhalten: Das Chikungunya-Virus kann Erkrankte extrem quälen. Schon der Name ist Warnung dafür – "der gekrümmt Gehende" bedeutet der von den Makonde in Tansania geprägte Begriff. Lange kursierte der Erreger vor allem...

www.welt.de/gesundheit/article141524355/Wo-das-Virus-auftaucht-erfasst-es-beinahe-jeden.html

 


27.05.2015 09:40

Chikungunya: Wo das Virus auftaucht, erfasst es beinahe jeden

Sie befinden sich hier: 27.05.15, 09:39 Chikungunya Wo das Virus auftaucht, erfasst es beinahe jeden In Lateinamerika kursiert ein gefährlicher Erreger: Das Chikungunya-Virus. Es trifft auf Menschen mit völlig unvorbereitetem Immunsystem. Infizierte können sich nicht mehr auf den Beinen...

www.morgenpost.de/web-wissen/gesundheit/article141524355/Wo-das-Virus-auftaucht-erfasst-es-beinahe-jeden.html

 


25.05.2015 13:40

Mückenatlas: Forscher fahnden nach neuen Stechmückenarten - Salzburger Nachrichten

Hauchdünne Beinchen, bräunliche Borsten und ein fieser Saugrüssel zum Stechen: Bis zu 50 Mücken verschiedener Arten landen im Sommer pro Tag bei Doreen Werner im Labor - tot in der Post. Bürger unterstützen die Arbeit der Biologin, indem sie ihr erlegte Mücken schicken, in Einmachgläsern,...

www.salzburg.com/nachrichten/gesundheit/sn/artikel/mueckenatlasforscher-fahnden-nach-neuenstechmueckenarten-151305/

 


21.05.2015 09:27

Ebola research: Fewer patients, but far more data

Tens of thousands of Ebola patients' data sets are waiting to be analyzed in laboratories and research institutions. This data provides an essential basis for Ebola research. "At the moment, no can say what we'll know by the end of this," says Stephan Günther, a virologist at the Bernhard Nocht...

www.dw.de/ebola-research-fewer-patients-but-far-more-data/a-18463626

 


20.05.2015 08:32

Ebola: Nach der Epidemie ist vor der Epidemie - www.dw.de

Zehntausende von Daten warten in Laboren und Forschungseinrichtungen darauf, analysiert und ausgewertete zu werden. Diese Daten sind eine wichtige Grundlage der Ebola-Forschung sagt Stephan Günther: "Man kann im Moment noch gar nicht absehen, was wir am Ende alles wissen werden. Für die...

www.dw.de/ebola-nach-der-epidemie-ist-vor-der-epidemie/a-18461424

 


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Kontakt

Dr. Jessica Tiedke

Laura Zimmermann

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 40 42818-264

Fax: +49 40 42818-265

E-Mail:
presse@bnitm.de

Die Webseite "BNITM in den Medien" enthält ausschließlich Artikel und Links aus anderen Internetquellen.