Mitteilung

Pressemitteilung

| 10.06.2004

Diskussionsrunde Biomedizin

Berufstätige Frauen stellen ihr Berufsfeld im Bereich Biomedizin vor

am 25. Juni 2004 von 15.00-17.00 Uhr mit anschließendem „come together“

im Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin
Bernhard-Nocht-Straße 74
(bitte am Empfang im Klinikeingang melden)

Im Rahmen des Projekts „Mehr Jugend in die Wissenschaft!“ lädt das Tropeninstitut Studentinnen und Schülerinnen der Oberstufe ein mit berufstätigen Frauen aus dem Bereich Biomedizin in Kontakt zu kommen. Während eines anschließenden „come together“ (bei schönem Wetter im Klinikgarten) können interessante Gesprächsthemen bei einem kleinen Imbiss vertieft werden. Die Teilnehmerinnen haben die Möglichkeit sich auch später mit Fragen der Berufsorientierung an die Frauen zu wenden. Eingeladen haben wir berufstätige Frauen aus den Bereichen Forschung, Öffentlichkeitsarbeit, Journalismus, Wirtschaft und Behörde.

- PD Dr. Iris Bruchhaus, Molekularbiologin, Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin
- Dr. Bettina Brand, Wissenschaftsreferentin, Forschungszentrum Borstel
- Angela Grosse, Wissenschaftskorrespondentin, Hamburger Abendblatt
- Dr. Nada Pavlovic, Applikationsspezialistin, Eppendorf AG
- Dr. Rieger-Ndakowera, Ärztin für Öffentliches Gesundheitswesen und Entwicklungszusammenarbeit,
Behörde für Wissenschaft und Gesundheit

Außerdem wird Kerstin Döring das Women’s Career Center vorstellen, das mit Seminaren, Veranstaltungen, Beratungen, Netzwerken und einem Infopool junge Frauen auf ihrem Weg in den Beruf und ihre Berufsfähigkeit fördert.

Interessenten werden gebeten sich entweder telefonisch oder per E-mail anzumelden.

*********************
Das Projekt "Mehr Jugend in die Wissenschaft: Berufsbilder in den Life Sciences" wird aus Mitteln von RIS++ Hamburg unterstützt - einem von der EU-Kommission aufgelegten Programm zur Förderung innovativer Maßnahmen in der Metropolregion Hamburg. Träger des Projekts ist die "Vereinigung der Freunde des Tropeninstituts Hamburg e.V."

Das Projekt im Internet: www.projekt.bni-hamburg.de


Kontakt:
Dr. Maren Adler
Projektkoordinatorin RIS++
Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin
Bernhard-Nocht-Straße 74
20359 Hamburg
Tel. 040 / 4 28 18-525
Fax 040 / 4 28 18-400
E-mail: marenadler(at)bni-hamburg.de