Mitteilung

Pressemitteilung

| 01.09.2003

Ein Plus an Service für Auslandreisende

Reisemedizinisches Zentrum des Tropeninstituts jetzt über MediTIS optimal erreichbar

Häufen sich in einem beliebten Reiseland neue oder unerwartete Gesundheitsprobleme, laufen die Telefone der Reiseberatung am Hamburger Bernhard-Nocht-Institut (BNI) regelmäßig heiß. Bei Engpässen wie der SARS-Epidemie kann dann nicht jeder besorgte Reisende die gewünschte Beratung auch bekommen. Daher wird das Reisemedizinische Zentrum des BNI seine Leistungen in Zukunft gemeinsam mit der MediTIS GmbH in Bad Doberan anbieten und seine telefonische Erreichbarkeit damit grundlegend verbessern.

Für Informationen über Krankheiten, Gesundheitsrisiken und Impfungen stehen Auslandsreisenden ab dem 1. September 2003 folgende Dienstleistungen zur Verfügung:

  • Individuelle Reiseberatung
    Weiterleitung zu MediTIS ohne Zusatzkosten
    Tel. 040/4 28 18-800

  • Reisemedizinische Hotline für individuelle Kurzanfragen
    ärztliche Bearbeitung
    Tel. 0900/191 0 191
    1,80 EUR/min

  • Informationen zu aktuellen Themen*
    Tel. 0900/121 0 121
    1,80 EUR/min

* Bandansage

Der Service des Reisemedizinischen Zentrums (RMZ) des Hamburger Tropeninstituts basiert auf wissenschaftlicher Nachprüfbarkeit. Er orientiert sich an Empfehlungen der Deutschen Tropenmedizinischen Gesellschaft e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Reise- und Touristikmedizin e.V. Das RMZ berät unabhängig von der Vermarktung von Medizinprodukten.

MediTIS ist ein erfahrener Dienstleister, der bisher schon in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Reise- und Touristikmedizin e.V., sowie im Auftrag von großen privaten und gesetzlichen Versicherungen Reisende, Touristen und Ärzte informiert.

Basisinformationen zur Reisegesundheit, aktuelle News und eine Online-Reiseberatung werden vom RMZ nach wie vor im bewährten Internet-Service zur Verfügung gestellt unter

www.gesundes-reisen.de

Ärzte, die für die Beratung ihrer Patienten auf die Datenbank des RMZ zugreifen möchten, können seit neuestem einen Abonnementservice nutzen, den das Bernhard-Nocht-Institut gemeinsam mit dem Institut für Hygiene und Umwelt in Hamburg anbietet:

fachinformationen.bni-hamburg.de

Impfsprechstunde
in der Ambulanz des Tropeninstituts,
Bernhard-Nocht-Str. 74, 20359 Hamburg
(ohne Voranmeldung)
Mo, Mi, Fr: 12-14 Uhr
Di, Do: 16-18 Uhr

***************

Kontakt: Reisemedizinisches Zentrum des Tropeninstituts Hamburg Dr. Helmut Jäger Tel. 040/4 28 18 - 806 Fax 040/428 18 - 340 Email: jaeger@gesundes-reisen.de