Mitteilung

Kontakt

Dr. Jessica TiedkePresse & ÖffentlichkeitsarbeitTel.: +49 40 42818-264
E-Mail: presse(at)bnitm.de

Dr. Eleonora SchönherrPresse & ÖffentlichkeitsarbeitTel.: +49 40 42818-264
E-Mail: presse(at)bnitm.de

Allgemeine Information

| 23.06.2019

Mobile Labore auf dem Rathausmarkt - Das war des Sommer des Wissens

Nur wenige Besucher*innen trauten sich bei den sommerlichen Temperaturen den Vollschutzanzug anzuprobieren. @BNITM

Trotz der sehr warmen Temperaturen besuchten mehrere tausend Interessierte den "Sommer des Wissens" auf dem Hamburger Rathausmarkt. Das BNITM war am Samstag im Gesundheitszentrum mit den "Europäischen mobilen Labor (EMLab)" vor Ort. Die Besucher*innen erfuhren hier nicht nur, warum es ein solches Feldlabor gibt und wie dieses entstanden ist, sie konnten auch selbst ausprobieren, wie es sich anfühlt, in einer sogenannten "Handschuhbox " zu arbeiten - und das, die Umgebungstemperatur betreffend, unter nahezu realen Bedingungen. Die Schilderungen aus vergangenen Einsätzen und die Einblicke in die Arbeit mit hochpathogenen Erregern fand Anklang bei Groß und Klein.

Am späten Nachmittag bot Prof. Tim Gilberger im Vortragszelt des HiTech-Labors Einblicke in die Geschichte der Malaria und zeigte neueste Forschungsergebnisse und Konzepte auf.

Einsatzerfahrene Mitarbeiter*innen erzählten von Ihren Erlebnissen und erklärten die Funktionen des EMLabs. @BNITM
Wie hochpathogene Viren im Feld inaktiviert werden, konnte bei der Arbeit in der "Handschuhbox beobachtet werden. @BNITM
Wie es sich anfühlt mit kleinsten Mengen Flüssigkeit in der "Handschuhbox" zu hantieren, konnte direkt ausprobiert werden. @BNITM
Es hat uns viel Freude bereitet den Besucher*innen die Arbeit des EMLab näherzubringen. @BNITM