Mitteilung

Kontakt

Dr. Eleonora SchönherrPresse- & ÖffentlichkeitsarbeitTel.: +49 40 42818-269
E-Mail: presse(at)bnitm.de

Julia RaunerPresse- & ÖffentlichkeitsarbeitTel.: +49 40 42818-264
E-Mail: presse(at)bnitm.de

News

| 15.01.2020

Auszug Pressebeiträge zum neuen Forschungszweig am BNITM

Obwohl für viele Infektionen Impfungen oder Medikamente zur Verfügung stehen, sind Krankheiten wie Malaria und Ebola immer noch Geißeln der Menschheit. Weshalb scheitern an sich wirksame Bekämpfungsmaßnahmen? Wie lassen sich die Krankheiten besser kontrollieren und im besten Fall auslöschen? Um diese Fragen zu beantworten, gründet das BNITM einen großen Forschungsschwerpunkt „Implementationsforschung", der vom Bund und der Hansestadt Hamburg ab diesem Jahr zusätzlich finanziert wird.

Medienresonanz zur Auftaktveranstaltung „Krankheiten verhindern – Implementationsforschung für bessere Gesundheit weltweit“. Was ist eigentlich Implementationsforschung und warum widmet sich das BNITM diesem Thema? Allgemein verständlich erklärt:

Neue Abteilung für Bernhard-Nocht-Institut

Hamburg Journal - 13.01.2020 19:30 Uhr
NDR 90,3 Aktuell - 13.01.2020 14:00 Uhr, Autorin: Susanne Röhse

Akzeptanz für medizinische Hilfe verbessern

Deutschlandfunk - 14.01.2020



Logo Mitglied der Leibniz Gemeinschaft