Mitteilung

Kontakt

Dr. Eleonora SchönherrPresse- & ÖffentlichkeitsarbeitTel.: +49 40 42818-269
E-Mail: presse(at)bnitm.de

Julia RaunerPresse- & ÖffentlichkeitsarbeitTel.: +49 40 42818-264
E-Mail: presse(at)bnitm.de

News

| 25.08.2020

Stellungnahme zu Äußerungen von PD Dr. med. Norbert Schwarz

Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) widmet sich intensiv der Eindämmung der COVID-19-Pandemie. Den Herausforderungen der momentanen Situation begegnet das BNITM auf Grundlage von gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen. In der folgenden Stellungnahme distanziert sich der Vorstand des BNITM ausdrücklich von den Aussagen des Mitarbeiters PD Dr. med. Norbert Schwarz, die er in einem Interview getätigt hat.

Die Welt befindet sich wegen der COVID-19-Pandemie in einer schweren Krise, und unsere Gesellschaft steht deshalb vor einer riesigen Herausforderung.

Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) trägt seit Beginn der Pandemie intensiv dazu bei, dem Gesundheitsproblem soweit wie möglich und so schnell wie möglich zu begegnen: durch Virusdiagnostik, Entwicklung von verbesserten diagnostischen Tests, Beiträgen zur Entwicklung von Impfstoffen und Medikamenten gegen COVID-19, epidemiologische Studien, wissenschaftliche Beratung sowie durch Aufklärung der Öffentlichkeit über die Pressearbeit.

Wir engagieren uns seit Beginn der Pandemie in der Ausbildung von Gesundheitspersonal und Labormitarbeitenden in den Ländern des globalen Südens, vor allem Afrika und Asien, und statten dort Diagnostiklabore aus. Diese Länder stehen aufgrund der maroden Gesundheitssysteme oft vor besonders großen Herausforderungen.

Das BNITM steht geschlossen hinter der gemeinsamen Mission, Krankheiten mit wissenschaftlich gesicherten Methoden zu verhindern und Gesundheit zu erhalten. Wir distanzieren uns von allen Äußerungen, die solche Maßnahmen in Frage stellen und die Gefährlichkeit von SARS-CoV-2 für die öffentliche Gesundheit bestreiten.

Ausdrücklich distanzieren wir uns von den Äußerungen unseres Mitarbeiters PD Dr. med. Norbert Schwarz in einem Interview zu der Gefährlichkeit des Virus, zu der Richtigkeit der diagnostischen Tests, zu der Sinnhaftigkeit der Bekämpfungsmaßnahmen einschließlich der Bedeutung von Impfungen.

Der Vorstand


Logo Mitglied der Leibniz Gemeinschaft