Mitteilungen

News

| 12.01.2021

Neue Junior Research Group zu Lassafieber

Till Omansen erhält begehrte Leibniz-Förderung

Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) bekommt die Möglichkeit, eine weitere Nachwuchsgruppe einzurichten. Dr. Till Omansen aus der Abteilung Klinische Forschung hat den Zuschlag für Mittel aus dem Leibniz-Förderungsprogramm zum Aufbau einer eigenständigen Junior Research Group erhalten. Ziel ist die Erforschung der Pathophysiologie des Lassafiebers. Die neue transnationale Gruppe wird sowohl in der Abteilung Klinische Forschung als auch in der Abteilung Virologie des BNITM angesiedelt sein.

Weiterlesen
Logo Mitglied der Leibniz Gemeinschaft