News

Mitteilungen 01.07.2022

Von Geschlechtsunterschieden bei der Infektionsabwehr und einer wahrlich vernachlässigten Tropenkrankheit

Die diesjährigen Promotionspreise der Vereinigung der Freunde des Tropeninstituts Hamburg e.V. (VdF) gehen an Dr. Marie Groneberg…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 31.05.2022

Mehr als zwei Millionen Euro für neue Nachwuchsforschungsgruppe am BNITM

Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) bekommt eine weitere BMBF-Junior Research Group. Dr. Joachim Michael Matz hat über…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 06.05.2022

Schulung des European Mobile Lab

Hamburg, 6. Mai 2022 - Das European Mobile Lab (EMLab) hat eine Schulung am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) veranstaltet;…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 03.03.2022

Solidaritätsbekundung mit der Ukraine

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin arbeiten intensiv mit dem Public Health Institut of…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 14.12.2021

Verleihung des Werner-Otto Preises an BNITM Wissenschaftlerin Julie Sellau

Hamburg, 14. Dezember 2021 – Dr. Julie Sellau, Wissenschaftlerin der Arbeitsgruppe Molekulare Infektionsimmunologie am…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 02.12.2021

Mechanismus einer krakenartigen Virus-Vermehrungsmaschinerie entschlüsselt

Hamburg / Grenoble, 2. Dezember 2021 – Forschungsgruppen des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin, des EMBL* Grenoble und des Labors…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 17.11.2021

Neue Erkenntnisse zu geschlechtsspezifischen Unterschieden bei Infektionskrankheiten

Warum leiden Männer viermal häufiger unter dem Amöbenleberabszess als Frauen, obwohl sich Frauen sogar öfter infizieren? Jetzt hat die…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 09.11.2021

Infektiöse Lassa-Viren überdauern im Sperma genesener Männer

Irrua/ Hamburg. Die Mensch-zu-Mensch-Übertragung von Lassa-Viren kann über Tröpfcheninfektion und Körperflüssigkeiten erfolgen. Bisher gibt…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 28.10.2021

Vielversprechender neuer Wirkstoff gegen Malaria entdeckt

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler um Prof. Tim Gilberger am Zentrum für Strukturelle Systembiologie (Centre for Structural Systems…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 20.10.2021

Stellungnahme zur Medienkommunikation von Mitarbeitenden des BNITM

Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) ist Deutschlands größte Einrichtung für Forschung, Versorgung und Lehre auf dem Gebiet…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 18.06.2021

Behandlung der akuten unkomplizierten Malaria

Weltweit sucht die Wissenschaft nach Medikamenten, um Malaria-Erkrankte besser zu behandeln. Große Hoffnungen ruhen auf dem…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 17.06.2021

Dr. Benno Kreuels bekommt Preis für Tropenmedizin 2021 der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin, Reisemedizin und Globale Gesundheit e.V. (DTG)

Die Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin, Reisemedizin und Globale Gesundheit e.V. (DTG) verleiht alle zwei Jahre den “Preis für…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 07.06.2021

Erste digitale LCI Summer School zum Thema „Molecular biology of pathogen"

Bei der ersten digitalen Summer School des Leibniz Center Infection zum Thema „Molecular biology of pathogens“ kamen die Promovierenden vom…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 26.05.2021

Schwere Malaria bei Erwachsenen

Malaria ist bekannt dafür, dass in Afrika schwere und tödliche Verläufe vor allem bei Kindern unter fünf Jahren auftreten. Aufgrund der…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 21.05.2021

Wissenschaftspreis der GSK-Stiftung für Sophie Duraffour

Dr. Sophie Duraffour aus der Abteilung Virologie des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin erhält den Preis für "Klinische Forschung"…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 20.04.2021

Weltmalariatag am 25. April 2021

Im Jahr 2000 hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den Weltmalariatag als jährlichen internationalen Aktionstag ins Leben gerufen. Er…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 02.04.2021

Röntgenlichtquelle PETRA III identifiziert vielversprechende Kandidaten für Coronamedikamente

Hamburg. An der hochbrillanten Röntgenlichtquelle PETRA III des Deutschen Elektronen-Synchrotons (DESY) hat ein Forschungsteam, in dem auch…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 01.04.2021

Mission made possible trotz COVID19: BNITM hilft bei Eindämmung des Ebola-Ausbruchs in Guinea

Dem Hilfeersuchen des Gesundheitsministeriums von Guinea folgend, hat das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) Teams entsandt,…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 12.01.2021

Neue Junior Research Group zu Lassafieber

Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) bekommt die Möglichkeit, eine weitere Nachwuchsgruppe einzurichten. Dr. Till Omansen…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 24.11.2020

Neue ANTICOV-Studienplattform für afrikanische Ärztinnen und Ärzte

Hamburg / Kumasi. Dreizehn afrikanische Länder und ein internationales Netzwerk von Forschungsinstitutionen haben gemeinsam eine…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 10.11.2020

Patient:innen mit Infektionserkrankungen transportieren – aber sicher!

Wie kann medizinisches Fachpersonal Menschen mit Infektionskrankheiten wie COVID-19 oder hochpathogenen Erregern wie Ebola sicher…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 31.08.2020

Antikörper sind nicht gleich Antikörper

Ebola-Impfung schützt nicht so gut wie eine durchgemachte Ebola-Erkrankung Die Menge an Ebola-spezifischen Antikörpern im Blut ist nach…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 25.08.2020

Stellungnahme zu Äußerungen von PD Dr. med. Norbert Schwarz

Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) widmet sich intensiv der Eindämmung der COVID-19-Pandemie. Den Herausforderungen der…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 20.08.2020

Welt-Moskito-Tag 2020

Heute ist Welt-Moskito-Tag. Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) widmet einen Großteil seiner Forschung den Stechmücken und…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 06.08.2020

Überschießende Immunreaktion bei COVID-19 und Malaria

Institutionenübergreifendes Hamburger Forschungsteam findet Gründe für Parallelen: Veränderte Abwehrzellen sind offenbar mitverantwortlich…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 15.07.2020

Männliche Hormone fördern überschießende Immunreaktion

Hamburg – Sexualhormone beeinflussen eine bestimmte Gruppe von Immunzellen in unterschiedlichem Ausmaß. Das hat ein Forschungsteam des…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 30.06.2020

Den Geheimnissen des Malariaparasiten auf der Spur

Das Forschungsteam um Prof. Tim Gilberger hat erstmals ein Protein aus einer bestimmten Gruppe von Eiweißmolekülen, den Lipocalinen, im…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 24.06.2020

Afrikanischer Augenwurm verursacht erhebliche Beeinträchtigungen

Anders als bisher angenommen, ist die Loiasis keine harmlose tropische Erkrankung. Die Wurminfektion beeinträchtigt die Betroffenen stärker…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 05.06.2020

Neuer Therapieansatz gegen häufige Reise-Hautkrankheit Leishmaniose

Eine Forschungsgruppe am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) hat neue Moleküle identifiziert, um die Behandlung der kutanen…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 23.04.2020

Mobiles Labor unterstützt Coronavirus-Diagnostik in Weiden i.d. Oberpfalz

Hamburg / Weiden i.d. Oberpfalz. Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) in Hamburg koordiniert die Europäischen Mobilen…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 23.04.2020

Informationen und Expertendienst zum Weltmalariatag 2020

Im Jahr 2000 hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den Weltmalariatag als jährlichen internationalen Aktionstag ins Leben gerufen. Er…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 15.01.2020

Auszug Pressebeiträge zum neuen Forschungszweig am BNITM

Medienresonanz zur Auftaktveranstaltung „Krankheiten verhindern – Implementationsforschung für bessere Gesundheit weltweit“. Was ist…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 11.12.2019

Mehr Krankheitsfälle durch Zeckenstiche

Das neue Projekt "Erregerspektrum der Zecken in Sachsen-Anhalt" (E.Ze.SA) soll helfen, das Expositions- und Infektionsrisiko in Deutschland…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 25.11.2019

DZIF-Doktorandenpreis für Till Omansen

Hamburg / Bad Nauheim, 25. November 2019 – Dr. Till Omansen von der Abteilung Klinische Forschung des Bernhard-Nocht-Instituts für…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 20.09.2019

Klimawandel begünstigt die globale Ausbreitung tropischer Infektionserreger

Veränderte Umweltbedingungen als Folge des Klimawandels können indirekte gesundheitliche Risiken mit sich bringen. Häufiger auftretende…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 30.08.2019

Mobile Labore für Ostafrika - „Training of Trainers“ geht in die zweite Runde

Zukünftige Epidemien besser zu kontrollieren, ist das Ziel des vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 19.08.2019

Welt-Moskito-Tag 2019

Stechmücken spielen eine wichtige Rolle als Überträger (Vektoren) und Wirte von Krankheitserregern. Weltweit gibt es über 3.500 Mückenarten,…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 26.04.2019

Weltmalariatag: Dialog mit BNITM-Experten im KörberForum

Anlässlich des Weltmalariatags am 25. Mai 2019 hat eine rege Diskussion zum Thema Malariaforschung-, -diagnostik und -behandlung…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 01.04.2019

Platz gemacht für den Nachwuchs: Der Girls'Day & Boys'Day 2019

"Ich fand es saugeil!" Junge Menschen sagen, was sie denken. Und das war am diesjährigen Girls'Day & Boys'Day am Hamburger Tropeninstitut…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 27.03.2019

Erfolgreiche internationale Zusammenarbeit verlängert

Bereits seit zehn Jahren besteht das Kooperationsabkommen zwischen der Universität Antanananarivo in Madagaskar und dem…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 13.02.2019

Dr. Johannes Mischlinger vom BNITM erhält Deutschlands ältesten Medizinpreis für seine Forschung an Malaria und Loiasis

Dr. Johannes Mischlinger vom Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) wird für seine Optimierung der mikroskopischen Diagnostik von…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 12.02.2019

Ein Zeichen der Anerkennung: Ruandas Staatspräsident lobt den Aufbau von mobilen Laboren in Ostafrika

Die Staatspräsidenten der Ostafrikanischen Gemeinschaft (East African Community, EAC) würdigen den Aufbau von mobilen Laboren zur Abwehr von…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 16.01.2019

Wie Malariaparasiten fressen – erster bedeutender Baustein entdeckt

Die Gruppe um Dr. Tobias Spielmann vom Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) hat die Nahrungsaufnahme von Malariaparasiten…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 22.11.2018

Leishmaniose-Epidemie in Nordsyrien mit effektivem Kontrollprogramm eingedämmt

Die Leishmaniose ist eine Infektionskrankheit, die durch einzellige Parasiten hervorgerufen und von Sandmücken übertragen wird. Neben…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 05.11.2018

BNITM bildet zwölf ostafrikanische Laborexperten aus

Damit sich Epidemien nicht ungehindert ausbreiten, fördert die Bundesregierung, finanziert über die KfW Entwicklungsbank, durch das…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 05.11.2018

BNITM trains twelve East African laboratory experts

To prevent the spread of epidemics, the German government is funding, through KfW Development Bank and the Federal Ministry of Economic…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 20.08.2018

Welt-Moskito-Tag 2018

Stechmücken spielen eine wichtige Rolle als Überträger (Vektoren) von Krankheitserregern. Weltweit gibt es über 3.500 Mückenarten, 50 davon…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 13.08.2018

BNITM Alumni Week 2018

On 25-29 June, BNITM Alumni from across the world came together to debate and discuss BIG QUESTIONS at the first Alumni Symposium at the…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 03.07.2018

Neuer Parlamentarischer Beirat stärkt Gesundheitsforschung gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten

Am 14. Juni ist ein Parlamentarischer Beirat gegründet worden, um die politische Diskussion zu vernachlässigten Tropenkrankheiten (engl.…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 21.06.2018

Ausbruch des Ebola-Fiebers in der Demokratischen Republik Kongo

Am 8. Mai rief das Gesundheitsministerium der Demokratischen Republik Kongo (DRK) einen Ausbruch des Ebola-Virus in der Provinz Equateur an…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 02.05.2018

Boys´ Day und Girls´ Day 2018

Am 26.04.2018 war es wieder soweit 43 Schülerinnen und Schüler besuchten das Hamburger Tropeninstitut im Rahmen des diesjährigen Boys´Day…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 25.04.2018

25. April 2018 – Welt-Malaria-Tag

Im Jahr 2016 registrierte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) einen Anstieg der globalen Fallzahlen um 2,5 % auf insgesamt 216 Millionen…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 29.03.2018

Weitere schwere Enzephalitis-Fälle durch Bornaviren

Zusammen mit Experten des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI), virologischen Instituten und klinisch tätigen Kollegen haben Labormediziner…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 14.03.2018

Einsatz bei Dengue-Fieber-Ausbruch in Sri Lanka

In Sri Lanka grassiert seit einigen Jahren das Dengue-Fieber mit hohen Fallzahlen. Allein im Jahr 2017 wurden mehr als 180.000 Fälle…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 02.03.2018

Nigeria erlebt seinen größten Lassa Fieber Ausbruch in der Geschichte

Das Lassa-Fieber ist in den südlichen Regionen Westafrikas weit verbreitet und sorgt während der Trockenzeiten immer wieder für Ausbrüche.…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 21.12.2017

EU-Kommissar für humanitäre Hilfe und Krisenschutz besichtigte eines der mobilen europäischen Laboratorien (EMLab), die in der Ebola-Krise im Einsatz waren

Der EU-Kommissar Christos Stylianides, zuständig für Humanitäre Hilfe und Krisenmanagement, setzt sich dafür ein, dass Europa besser darauf…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 08.12.2017

Europäisches Mobiles Labor bei Marburg-Virus-Ausbruch in Uganda

Das Europäische Mobile Labor (EMLab) wurde, als Modul des European Medical Corps, von der Europäischen Kommission für den Einsatz in einem…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 01.12.2017

Marburg- und Ebola-hämorrhagische Fieberviren: 50 Jahre Forschung am Bernhard-Nocht-Institut

Am 20. November würdigte das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) die Arbeit von Prof. Werner Slenczka und Dr. Günther Müller,…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 27.11.2017

Sonderforschungsbereich 841 verlängert

Der Sonderforschungsbereich (SFB) 841 „Leberentzündung – Infektion, Immunregulation und Konsequenzen“, in dem das BNITM mit zwei…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 06.11.2017

Nacht des Wissens begeisterte Tausende

Bei der „7. Nacht des Wissens“ am Samstag, den 4. November, war unser Institut eines von 58 wissenschaftlichen Hamburger Einrichtungen, die…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 25.08.2017

Vor 125 Jahren Cholera-Epidemie in Hamburg

„Ich vergesse, dass ich in Europa bin“ urteilte Robert Koch über die katastrophalen hygienischen Zustände in den Hamburger "Gängevierteln",…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 14.07.2017

Zusammenspiel aus Laborforschung, patientenorientierter klinischer Forschung und Feldforschung bewährt sich

Hamburg, 12. Juli 2017 – Nach dem Evaluierungsverfahren 2016 empfiehlt der Senat der Leibniz-Gemeinschaft Bund und Ländern in einer…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 06.07.2017

Banner zur Hafenseite macht auf vernachlässigte Tropenkrankheiten aufmerksam

„G20: STOP Neglected Tropical Diseases“ fordert das BNITM auf einem Banner anlässlich des G20-Gipfels am 7. und 8. Juli. Weil sein Gebäude…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 03.07.2017

Humboldt-Fellows am BNITM

Das BNITM heißt zwei Nachwuchsforscher aus Südamerika willkommen. Beide haben das begehrte und renommierte Humboldt-Forschungsstipendium…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 29.06.2017

Das interdisziplinäre Zentrum für strukturelle Systembiologie CSSB feiert Eröffnung

29. Juni 2017. Heute wurde das neue Gebäude des Centre for Structural Systems Biology - CSSB auf dem DESY-Gelände in Hamburg feierlich…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 21.06.2017

Auszeichnung für familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik: BNITM erhält Zertifikat zum audit berufundfamilie

Bei der 19. Verleihung am 20.06.2017 in Berlin wurde dem BNITM das das Zertifikat zum audit berufundfamilie feierlich überreicht. Mit dem…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 17.05.2017

Europäisches mobiles Labor bewährt sich bei EU Katastrophenschutzübung in Schweden

Seit seinen Einsätzen im verheerenden Ebola-Ausbruch in den Jahren 2014 bis 2016 wurde das vom BNITM koordinierte europäische mobile Labor…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 28.04.2017

„Was ist Tropenforschung, und was macht eigentlich eine Parasitologin?“

Zusammenfassung der Mitmachveranstaltung Girls’ & Boys’ Day 2017 Das Interesse der Kinder am Hamburger Tropeninstitut ist ungebrochen:…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 15.12.2016

Landesforschungsförderung – BNITM ist an Projekt zu geschlechtsspezifischen Immunmechanismen beteiligt

Die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG) hat für die „Anschubförderung kooperativer Forschungsverbünde“ ein Projekt…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 16.09.2016

Gelbfieber-Diagnostik im Kongo

Das europäische mobile Labor (EMLab) ist ein Speziallabor für hochpathogene Erreger, das in einem Ausbruchsgebiet schnell aufgebaut und…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 13.09.2016

Erste iranisch-deutsche Sommerschule für angewandte Feldepidemiologie

In Kooperation mit der Tehran University of Medical Sciences (TUMS) führte das Bernhard Nocht Institut für Tropenmedizin (BNITM) zusammen…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 22.02.2016

Staatssekretärin Dr. Flachsbarth (BMEL) gibt Startschuss für Forschungsprojekte zu Stechmücken am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin

Auftakt mit Pressegespräch: Tropeninstitut koordiniert größtes Verbundprojekt zur Stechmückenforschung in Deutschland Hamburg / Berlin,…

Lesen Sie mehr
Mitteilungen 09.02.2016

Empfehlungen zur Diagnostik der Zika Virus-Infektion

Jeder, der erkrankt von einer Tropenreise zurückkehrt, sollte sich, insbesondere wenn Fieber vorliegt, tropenmedizinisch untersuchen lassen.…

Lesen Sie mehr
Porträt von Dr. Eleonora Schönherr
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Eleonora Schönherr

Telefon: +49 40 285380-269

E-Mail: presse@bnitm.de

Porträt von Julia Rauner
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Julia Rauner

Telefon: +49 40 285380-264

E-Mail: presse@bnitm.de