Presse

Pressemitteilung

| 20.02.2002

Experten für tropische Infektionserreger

Hamburger Tropeninstitut wird Nationales Referenzzentrum

Das Bundesgesundheitsministerium richtet am Hamburger Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin ein Nationales Referenzzentrum für tropische Infektionserreger ein. Malaria, Lassa und andere importierte Tropenkrankheiten sind in Deutschland seltene, aber ernste Erkrankungen, die nicht zum ärztlichen Standardrepertoire gehören. 

Weiterlesen

Pressemitteilung

| 10.01.2002

Erfolgreich durchs erste Jahr

Reisemedizinische Beratungen verdoppelt

Das neue Reisemedizinische Zentrum des Hamburger Tropeninstituts kann eine positive Bilanz ziehen: "Wir haben die Zahl der Reiseberatungen (vor Gründung des Zentrums pro Jahr durchschnittlich 7 000) auf etwa 12 000 gesteigert" so der Leiter Dr. Helmut Jäger. "Das zeigt, dass unser Konzept sehr gut angenommen wird." 

Weiterlesen
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Kontakt

Dr. Jessica Tiedke

Laura Zimmermann

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 40 42818-264

Fax: +49 40 42818-265

E-Mail:
presse@bnitm.de

Weitere Infos

Eine Übersicht aller Mitteilungen erhalten Sie hier.

Archiv