Veranstaltungen

Kontakt

Dr. Jessica TiedkePresse & ÖffentlichkeitsarbeitTel.: +49 40 42818-264
E-Mail: presse(at)bnitm.de

Öffentliche Veranstaltung |

27.03.2014

Girls' Day & Boys' Day am Hamburger Tropeninstitut

27.3.2014

Rückblick Girls’ und Boys’ Day 2014

Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin verfolgt das Konzept, sowohl Mädchen als auch Jungen einen Einblick in den Beruf „Wissenschaftler/in“ zu geben. In diesem Jahr waren die Plätze wieder in wenigen Tagen ausgebucht: Insgesamt nahmen 39 „Girls“ und „Boys“ an diesem Tag teil.

Die Veranstaltung begann mit einem Eingangsvortrag "Steckbrief des Tropeninstituts" und setzte mit einem Vortrag einer Wissenschaftlerin fort: Was ist eine Parasitologin und wie arbeitet sie? 

Anschließend erkundeten die Mädchen und Jungen in Kleingruppen die Arbeitsplätze in verschiedensten Forschungsabteilungen. Rund 17 Patinnen und Paten aus sieben Laborgruppen der Malaria, Molekularen Parasitologie, EFRE, Zellbiologie und der Immunologie betreuten die Wissbegierigen und Interessierten in ihren Laboratorien.

Der praktische Teil mit einfachen Versuchen aus dem Arbeitsalltag im Labor gefiel den meisten „Girls“ und „Boys“ besonders gut. Belohnt wurden die Patinnen und Paten mit einer insgesamt positiven Resonanz, wie

„Es war sehr cool!"
„Alle waren so höflich."
„Mir haben die Aufgaben in den Gruppen besonders gut gefallen!“
„Vorträge waren sehr informativ.“
„Mir hat das mit den Pinzetten und CO gefallen.“
„Dass wir die Experimente mitnehmen durften, fand ich sehr gut.“

Das Konzept eines solchen Aktionstages soll somit auch für das nächste Jahr beibehalten werden.

---

Februar 2014

Die Parasitologin Prof. Dr. Iris Bruchhaus arbeitet mit gefährlichen Krankheitserregern wie Amöben, Malariaparasiten oder exotischen Gewebewürmern und erforscht die Krankheiten, die sie hervorrufen.

Am Aktionstag Girls’ Day und Boys’ Day erzählt euch die Biologin von ihrem Arbeitsalltag und davon, wie sie zum Beruf „Wissenschaftlerin“ kam. Anschließend begleitet ihr in kleinen Gruppen Wissenschaftler/innen an ihren/seinen Arbeitsplatz im Tropeninstitut. Dort lernt ihr einfache Aufgaben und Handreichungen aus dem Arbeitsalltag in einem Labor kennen.

Die Veranstaltung ist ausgebucht!