Forschung

Sichelzellkrankheit in Hamburg

Die Sichelzellkrankheit ist eine Erbkrankheit, die nur in der Bevölkerung von Malariagebieten vorkommt. Betroffene Kinder können bereits in den ersten Lebensmonaten an lebensbedrohlichen Komplikationen wie z.B. Lungenentzündungen erkranken.