Forschung

Pumpstation für den Eiweisstransport

Die längste Zeit ihres Aufenthalts im Menschen verbringen Malariaparasiten in roten Blutkörperchen. Dort vermehren sie sich, und in dieser Zeit verursachen sie die Erkrankung. Sie bauen die roten Blutkörperchen von innen heraus gründlich um und müssen dafür eine Vielzahl verschiedener Eiweiße in sie hinein schleusen.