Komm zum

Jugendzukunftstag 2024đŸłïžâ€đŸŒˆ!

Kittel ĂŒberwerfen, Handschuhe anziehen, Nasen-Mund-Schutz auf und ab ins Labor! 

Das Bernhard-Nocht-Institut fĂŒr Tropenmedizin (BNITM) lĂ€dt ein zum Jugendzukunftstag am 20. MĂ€rz 2024 von 09:30 bis 12:30 Uhr.

Du bist zwischen 10 und 20 Jahre alt (m/w/d), fasziniert von Viren, Bakterien, Parasiten, StechmĂŒcken, Wanzen und allem, was sich sonst unterm Mikroskop anschauen lĂ€sst und hast Lust, einen Vormittag in den Hamburger MĂ€rzferien bei uns zu verbringen? Dann nutze bitte unser Anmeldeformular.

Wir freuen uns auf dich!

p.s.: Wir veranstalten den Jugendzukunftstag unabhÀngig vom Boys' & Girls' Day des Bundes und können dich leider nicht von der Schulpflicht befreien. Daher liegt der Termin in den Hamburger MÀrzferien.

Mehrere Jugendliche spielen im Institutsgarten Wikingerschach.
Wikinger-Schach im Garten des BNITM   ©BNITM
Etwa 30 Jugendliche stehen mit Laborkitteln bekleidet mit einigen Forscher:innen im Hörsaal vor der Tafel und winken.
Abschlussfoto im historischen Hörsaal   ©BNITM
Prof. Addo hilft beim Anziehen eines blauen Sicherheitsanzugs.
Prof. Addo hilft beim Anziehen eines blauen Sicherheitsanzugs.   ©BNITM
Mehrere Jugendliche schauen im Labor einem Forscher ĂŒber die Schulter. Der Forscher sitzt vor einem Mikroskop und erklĂ€rt etwas.
Im Labor   ©BNITM
Mehrere Jugendliche sitzen auf den rot bestuhlten RÀngen des historischen Instituts-Hörsaals und lauschen einem Vortrag.
Fast wie Studierende   ©BNITM

Eckdaten

Jugendzukunftstag 2024đŸłïžâ€đŸŒˆ
20.03.2024
Rein in den Kittel, Mund-Nasen-Schutz auf, Handschuhe an und ab ins Labor! Mach mit beim Jugendzukunftstag am Bernhard-Nocht-Institut fĂŒr Tropenmedizin (BNITM)! Bei uns kannst du Malaria-Parasiten bei der Verdauung zugucken, StechmĂŒcken nach Geschlecht sortieren, Kristalle fischen und vieles mehr. Jetzt anmelden unter presse@bnitm.de und einen der beliebten PlĂ€tze ergattern. Wir freuen uns auf dich! P.s.: Wir veranstalten den Jugendzukunftstag unabhĂ€ngig vom Boys' & Girls' Day des Bundes und können dich leider nicht von der Schulpflicht befreien. Daher liegt der Termin in den Hamburger MĂ€rzferien.

Ansprechperson

Julia Rauner

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Telefon : +49 40 285380-264

E-Mail : presse@bnitm.de

WeiterfĂŒhrende Informationen