Informationen und Beratung für Ärztinnen und Ärzte

Die Zentrale Labordiagnostik des Instituts ist das Nationale Referenzzentrum für tropische Infektionserreger und bietet bundesweit Beratungen und diagnostische Leistungen für klinisch und diagnostisch tätige Ärzte an. Die Labordiagnostik ist nach DIN ISO 15189 akkreditiert.

Das Institut ist zudem mit seiner virologischen Abteilung ein WHO Collaborating Centre für Arboviren und hämorrhagische Fiebervirensowie Mitglied im europäischen Netzwerk zur Diagnostik importierter Viruserkrankungen (ENIVD) und im Nationalen Labornetzwerk für Diagnostik von BT-Agenzien (NaLaDiBA). Zusätzlich ist eine Melde- und Referenzstelle für in Deutschland diagnostizierte Amöbiasisfälle (Tel. 040 42818-477) etabliert.

Zur Diagnostik von Infektionserkrankungen wird ein breites Spektrum direkter und indirekter Nachweisverfahren für Viren, Bakterien, Protozoen und Würmer angeboten. Dazu gehören z.B. die Antikörperdiagnostik (Serologie), spezielle Anzuchtverfahren und die PCR aus verschiedenen Untersuchungsmaterialien einschließlich formalinfixierter Gewebeproben. Die enge Zusammenarbeit mit den Forschungsgruppen im Hause fördert die Weiterentwicklung diagnostischer Methoden und deren Bewertung für eine Einführung in die Routinediagnostik.

Die Leistungen für gesetzlich versicherte Patienten werden durch das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) des Instituts durchgeführt.

Bitte beachten Sie, dass Proben mit dem Verdacht auf virale hämorrhagische Fieber telefonisch angekündigt werden müssen (Tel. 0171 2127900).

Bei Fragen zu (Reise-)Impfungen und zur Terminvereinbarung für eine klinisch-tropenmedizinische Untersuchung wenden Sie sich bitte an die Bernhard-Nocht-Ambulanz (Tel. 040 312851)

Kulturelle Nachweisverfahren für Bakterien und Pilze sind am Institut NICHT etabliert.

Kontakt

Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin

Beratung nur für Ärztinnen und Ärzte

Patient:innen wenden sich bitte an ihre behandelnde Arztpraxis.

Beratung zum Diagnostikverfahren

Ärzt:innen

Mo – Fr 09:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr

Tel.: +49 40 42818-211
Fax: +49 40 42818-252
E-Mail: labordiagnostik(at)bnitm.de

Klinischer Konsiliardienst Tropenmedizin

Mo – Fr 09:00 – 16:00 Uhr
Tel.: +49 174 345 9185

Außerhalb der Routine-Arbeitszeiten
über Zentrale Labordiagnostik:
Tel.: +49 40 285380-0

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. med. Stephan Günther

Prof. Dr. med. Dennis Tappe

Fachärzte für Mikrobiologie, Virologie & Infektionsepidemiologie