News

Mitteilung 22.11.2018

Leishmaniose-Epidemie in Nordsyrien mit effektivem Kontrollprogramm eingedämmt

Die Leishmaniose ist eine Infektionskrankheit, die durch einzellige Parasiten hervorgerufen und von Sandmücken übertragen wird. Neben…

Lesen Sie mehr
Mitteilung 05.11.2018

BNITM trains twelve East African laboratory experts

To prevent the spread of epidemics, the German government is funding, through KfW Development Bank and the Federal Ministry of Economic…

Lesen Sie mehr
Mitteilung 05.11.2018

BNITM bildet zwölf ostafrikanische Laborexperten aus

Damit sich Epidemien nicht ungehindert ausbreiten, fördert die Bundesregierung, finanziert über die KfW Entwicklungsbank, durch das…

Lesen Sie mehr
Forschungshighlight 17.10.2018

Ein kleiner Stich in den Finger genügt – Verwendung von Kapillarblut steigert die Sensitivität der Malariadiagnostik

Eine Malaria wird in der Regel durch Blutuntersuchungen diagnostiziert, da die entsprechenden Parasiten rote Blutzellen infizieren. Bisher…

Lesen Sie mehr
Pressemitteilung 24.08.2018

Amselsterben durch Usutu-Virus erstmals in Hamburg

Das Vogelsterben durch das exotische Usutu-Virus setzt sich in diesem Jahr fort und betrifft nun auch erstmals Hamburg. Besonders Amseln…

Lesen Sie mehr
Mitteilung 20.08.2018

Welt-Moskito-Tag 2018

Stechmücken spielen eine wichtige Rolle als Überträger (Vektoren) von Krankheitserregern. Weltweit gibt es über 3.500 Mückenarten, 50 davon…

Lesen Sie mehr
Mitteilung 13.08.2018

BNITM Alumni Week 2018

On 25-29 June, BNITM Alumni from across the world came together to debate and discuss BIG QUESTIONS at the first Alumni Symposium at the…

Lesen Sie mehr
Pressemitteilung 19.07.2018

Erwiesen: Mücken können tropisches Chikungunya-Virus auch bei niedrigen Temperaturen verbreiten

Neue im Hochsicherheits-Insektarium des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin (BNITM) durchgeführte Experimente zeigen, dass sich in…

Lesen Sie mehr
Pressemitteilung 04.07.2018

Forschungsförderung für Projekt zur genetischen Anpassung von Salmonellen in Afrika

Hamburg, 04. Juli 2018. Es sind nicht immer die tropischen Erreger, die auf dem afrikanischen Kontinent für hohe Todesfallzahlen sorgen.…

Lesen Sie mehr
Mitteilung 03.07.2018

Neuer Parlamentarischer Beirat stärkt Gesundheitsforschung gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten

Am 14. Juni ist ein Parlamentarischer Beirat gegründet worden, um die politische Diskussion zu vernachlässigten Tropenkrankheiten (engl.…

Lesen Sie mehr
Mitteilung 21.06.2018

Ausbruch des Ebola-Fiebers in der Demokratischen Republik Kongo

Am 8. Mai rief das Gesundheitsministerium der Demokratischen Republik Kongo (DRK) einen Ausbruch des Ebola-Virus in der Provinz Equateur an…

Lesen Sie mehr
Mitteilung 02.05.2018

Boys´ Day und Girls´ Day 2018

Am 26.04.2018 war es wieder soweit 43 Schülerinnen und Schüler besuchten das Hamburger Tropeninstitut im Rahmen des diesjährigen Boys´Day…

Lesen Sie mehr
Mitteilung 25.04.2018

25. April 2018 – Welt-Malaria-Tag

Im Jahr 2016 registrierte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) einen Anstieg der globalen Fallzahlen um 2,5 % auf insgesamt 216 Millionen…

Lesen Sie mehr
Pressemitteilung 10.04.2018

Auf dem Weg zu Global Health: Deutschlands Forschungsbeitrag zu vernachlässigten Tropenkrankheiten (NTDs) erstmals umfassend ausgewertet

Mehr als eine Milliarde Menschen leiden nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation an Tropenkrankheiten, die in den betroffenen…

Lesen Sie mehr
Mitteilung 29.03.2018

Weitere schwere Enzephalitis-Fälle durch Bornaviren

Zusammen mit Experten des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI), virologischen Instituten und klinisch tätigen Kollegen haben Labormediziner…

Lesen Sie mehr
Mitteilung 14.03.2018

Einsatz bei Dengue-Fieber-Ausbruch in Sri Lanka

In Sri Lanka grassiert seit einigen Jahren das Dengue-Fieber mit hohen Fallzahlen. Allein im Jahr 2017 wurden mehr als 180.000 Fälle…

Lesen Sie mehr
Mitteilung 02.03.2018

Nigeria erlebt seinen größten Lassa Fieber Ausbruch in der Geschichte

Das Lassa-Fieber ist in den südlichen Regionen Westafrikas weit verbreitet und sorgt während der Trockenzeiten immer wieder für Ausbrüche.…

Lesen Sie mehr
Pressemitteilung 10.01.2018

Fokus auf die Struktur von Infektionserregern

Hamburg. Das Verständnis pathogener Strukturen und Prozesse stellt eine bedeutende Grundlage für die Entwicklung neuer Therapien gegen…

Lesen Sie mehr
Julia Rauner: eine Frau kurzen Haaren und Brille. Sie trägt eine petrolfarbene Bluse und einen grauen Blazer.
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Julia Rauner

Telefon: +49 40 285380-264

E-Mail: presse@bnitm.de

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Anna Hein

Telefon: +49 40 285380-269

E-Mail: presse@bnitm.de